Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bigdata:newsql

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
bigdata:newsql [2015/10/05 21:40]
brueck [Vergleich OldSQL, NoSQL und NewSQL]
bigdata:newsql [2015/10/05 21:44] (aktuell)
brueck [Hintergrund]
Zeile 5: Zeile 5:
 ===== Hintergrund ===== ===== Hintergrund =====
  
-Der Begriff „NewSQL“ wurde durch das Marktforschungs- und Analyse-Unternehmen The 451 Group geprägt und beschreibt eine neue Generation von relationalen Datenbanken,​ welche die Flexibilität,​ Performance und Skalierbarkeit von NoSQL-Systemen unter Beibehaltung der ACID-Konsistenzeigenschaften und der SQL-Abfragesprache bieten möchte oder die Performance der relationalen Datenbanken derart steigern wollen, dass horizontale Skalierung nicht mehr nötig ist ([[bigdata:​literatur#​a|Aslett,​ 2011]]). Dabei nutzen sie Techniken und Konzepte der NoSQL-Systeme wie Spaltenorientierung,​ In-Memory, Sharding und eine Verteilung der Aufgabenlast.+Der Begriff „**NewSQL**“ wurde durch das Marktforschungs- und Analyse-Unternehmen The 451 Group geprägt und beschreibt eine neue Generation von relationalen Datenbanken,​ welche die Flexibilität,​ Performance und Skalierbarkeit von NoSQL-Systemen unter Beibehaltung der ACID-Konsistenzeigenschaften und der SQL-Abfragesprache bieten möchte oder die Performance der relationalen Datenbanken derart steigern wollen, dass horizontale Skalierung nicht mehr nötig ist ([[bigdata:​literatur#​a|Aslett,​ 2011]]). Dabei nutzen sie Techniken und Konzepte der NoSQL-Systeme wie Spaltenorientierung,​ In-Memory, Sharding und eine Verteilung der Aufgabenlast.
  
 Als mit dem [[bigdata:​web20|Web 2.0]] immer mehr Daten in immer unstrukturierter Form in immer kürzerer Zeit anfielen und die Geschwindigkeit der Verarbeitung immer wichtiger wurde, stießen die traditionellen relationalen Datenbanken langsam an ihre Grenzen und neue, nichtrelationale Architekturen wurden unter der Bezeichnung [[bigdata:​nosql|NoSQL]] entwickelt, um mit den Massen der neuartigen Daten besser umgehen zu können. Um eine möglichst rasche Verarbeitung ermöglichen zu können, wurden die Einschränkungen der [[bigdata:​konsistenz|ACID]]-Eigenschaften flexibler durch das [[bigdata:​konsistenz|BASE]]-Prinzip umgesetzt, das Abstriche bei der Konsistenz macht. Als mit dem [[bigdata:​web20|Web 2.0]] immer mehr Daten in immer unstrukturierter Form in immer kürzerer Zeit anfielen und die Geschwindigkeit der Verarbeitung immer wichtiger wurde, stießen die traditionellen relationalen Datenbanken langsam an ihre Grenzen und neue, nichtrelationale Architekturen wurden unter der Bezeichnung [[bigdata:​nosql|NoSQL]] entwickelt, um mit den Massen der neuartigen Daten besser umgehen zu können. Um eine möglichst rasche Verarbeitung ermöglichen zu können, wurden die Einschränkungen der [[bigdata:​konsistenz|ACID]]-Eigenschaften flexibler durch das [[bigdata:​konsistenz|BASE]]-Prinzip umgesetzt, das Abstriche bei der Konsistenz macht.
bigdata/newsql.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/05 21:44 von brueck